Familien in „Corona“ – Zeit

Familien haben die „Corona“-Zeit als besondere Herausforderung angenommen und leisten einen enormen Beitrag zur Bewältigung der Krise. Vielen Dank u.a. für die Betreuung von Nachbarn und Freunden in besonderen Situationen, für die Kinderbetreuung neben home office und für das „Lernen daheim“ mit Schulkindern.

Anbei finden Sie wichtige Kontakte, wenn Sie selbst Hilfen und Anregungen  benötigen. (Auch viele Bestimmungen ändern sich gerade jetzt. Bitte informieren Sie sich regelmäßig!).

  •  „Nummer gegen Kummer“ Tel.: 116 111 (kostenfrei & anonym)  Mo bis Sa 14 – 20  und  Mo / Mi / Do 10 – 12
  • Telefon-Seelsorge erreichbar unter 0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222 

Neben diesen Hilfsangeboten sind natürlich auch die Lehrkräfte, die Beratungslehrkraft sowie die Schulpsychologin unserer Schule in dieser herausfordernden Zeit für Sie da.  

gez.: Chr. Glas/ T. Kühn